Die Galeasse Fridthjof

Galeasse Fridthjof unter Segeln

Die Galeasse Fridthjof ist ein 1881 in Norwegen gebauter Traditionssegler, der im Museumshafen Lübeck beheimatet ist. Eigner und Betreiber der Fridthjof ist der gemeinnützige Verein Galeasse Fridthjof e.V.

Technische Daten der Fridthjof

Typ Galeasse
Rigg Gaffelketsch
Länge 32,5 m
Rumpflänge 24,5 m
Breite 6,5 m
Tiefgang 3 m
Segelfläche 315 qm
Gewicht 100 BRT
Motor 300 PS Turbo-Diesel-Reihenmotor